2019 Fender Custom Shop 1952 JMR Relic Nocaster 

HW Loaded Nocaster PU`s, 9.5", U-shape neck

"vintage"-Klassiker der tonal zupackt!

Dieser Klassiker aus dem Hause Fender gehört in jedes gut sortierte Gitarrenarsenal. Wer jedoch nicht auf lupenreine Vintage Specs steht und auch nicht Unmenge an Geld für ein altes Original ausgeben möchte, dem empfehlen wir diese 1952 Relic Nocaster Custom Shop Variante!

Die Gitarre befindet sich in sehr gepflegtem Zustand und überzeugt durch ein charmantes Vintage-Look Finish im dezenten Journeyman Relic Look. Man beachte die feinen Haarrisse im hauchdünn lackierten Finish.

 Hier haben wir es mit einer Tele zu tun, die alle klassischen Telecaster Sounds kraftvoll durch perfekte abgestimmte Handwound Pickups abbildet und dank 9.5" Radius und griffigen Bünden auch eine erstklassige Bespielbarkeit liefert. Dabei ist die schnelle Ansprache dieser Tele besonders auffällig. Mit entsprechender Dynamik kann diese Tele auch blitzschnell zupacken und schnelle, akzentuierte absolut präzise wiedergeben. Der kräftige U-Shape Hals ist nicht entlackt, aber dennoch smooth so dass nichts "klebrig" wirkt. Er gibt dem Ton sicherlich auch ein gutes Fundament, was erklären würde, warum diese Tele auch verzerrt recht druckvoll klingen kann. Ihre 3,17kg hängen angenehm am Gurt.

Das Aging wurde vom Custom Shop mit einem geschmackvollen JMR Aging versehen, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzielen. Damit geht auch ein broken-in Feeling einher, welches dafür sorgt, dass man sich auf Anhieb zu Hause fühlt, wenn man dieser Tele die Sporen gibt.

Die genauen Spezifikationen finde sich im Specsheet bei den Fotos.


Unsere Gitarre ist in neuwertigem Sammler-Zustand und kommt wie abgebildet mit allen was dazu gehört. Das Case ist zwar ein original Fender Custom Shop G&G Tweed Case, jedoch vermutlich nicht exakt das, was eigentlich zu der Gitarre gehört (also ohne Stickerei in der Mitte vom Innenfutter). Dies ist bereits im vergünstigten Kaufpreis berücksichtigt.

 

SOLD!