2000 Fender Custom Shop John Cruz teambuilt 60`s Relic Strat

 AAA flamed neck, John Cruz Look & Feel

Fender Custom Shop John Cruz Masterbuilt Gitarren, haben sich als das Non-Plus-Ultra aus dem Fender Custom Shop etabliert. Er ist DIE Masterbuilt Legende schlechthin! Aber auch er, hat natürlich viele Jahre im Fender Custom Shop verbracht, bevor er im Jahre 2003 zum Masterbuilder aufgestiegen ist.

Diese wundervolle 60s Relic Strat ist eine Art Zeitzeuge, mit welchem Ehrgeiz und Gespür für Ton & Feeling, Mr. John Cruz seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt hat. Kein Wunder dass man ihm den Masterbuilder-Posten angeboten hat, sonst wäre er womöglich bei einem der Marktbegleiter gelandet und hätte diesen zum Erfolg geführt.

 

John hat bei dieser 60s Relis Strat ein überaus beeindruckendes und authentisches Relic Finish mit dünnem Nitrolack aufgetragen. Man beachte die ganzen Details des Agings und der perfekten Aged Olympic White Farbgebung!

Zudem fällt der extrem geflammte Hals auf, der die erstklassige Optik mit seinem schönen Rosewood Griffbrett komplettiert.  Hier hat Mr. Cruz tolles Holz verbaut, welches nicht nur schön aussieht, sondern auch klasse klingt.

 

Der Hals ist eher schlank, so wie es sich für eine vintage 60s Strat gehört. Mit seinem "early 60`s C Shape" ist er entsprechend vintage-korrekt geformt. Dazu kommt der korrekte 7.25" Radius, der durch die perfekte Bundierung auch weite Bendings zulässt und sich wie ein 9.5" spielen lässt - So muss das sein, absolut klasse!

 

Klanglich orientiert sich John Cruz an dem Charme vom 60er Original. Zum Einsatz kommen drei Custom 60`s Singlecoils, die hervorragend zu den Hölzern der Gitarre passen.

Wer die Gitarren von John Cruz kennt, der weiß, dass John nie dem Leichtgewicht-Trend verfallen ist. Der Klang steht bei ihm an erster Stelle und für eine gute 60s Strat, orientiert sich John im Mittel bei 3,5kg. Unser Exemplar liegt knapp über 3,5 kg und liefert ausreichend Mittenspektrum für tolle Strat-Sounds. Man denke z.B. an Knopfler, Pink Floyd, Bryan Adams etc.

Der Halspickup schmatzt vor sich hin, die Zwischenpositionen sind glockig/perlig und am Steg geht es drahtig nach vorne.

Einen ganz groben Eindruck vom Sound kann man in diesem Clip erlangen, man beachte gegen Ende die weiten Bendings, die dank der tollen Bundierungen und unserem Setup nicht absterben:

https://www.youtube.com/watch?v=jFDk91LBxw4

Die Specs im Überblick:

Body: Select Alder
Neck: Maple, Early ‘60s “C” Shape,
(Nitrocellulose Lacquer Finish)
Fingerboard: Rosewood, 7.25” Radius (184 mm)
No. of Frets: 21 Vintage Style Frets
Scale Length: 25.5” (648 mm)
Width Nut: 1.650” (42 mm)
Hardware: Nickel/Chrome
Machine Heads: Fender/Gotoh Vintage Style Tuning Machines
Bridge: American Vintage Synchronized Tremolo
Pickguard: 3-Ply Parchment
Pickups: 3 Custom ‘60s Single-Coil Strat Pickups
 

All Original Detailing, Built From Original Tooling. Built as if bought new in its respective year and played a few times a year and then put carefully away. Has a few small dings, checked finish, oxidized hardware and aged plastic parts.

Wem eine echte 60er Vintage Strat zu teuer ist, der sollte unbedingt diese Strat testen. Hier gibt es jede Menge Vintage Mojo Vibes in erstklassiger Qualität und einem 60s Sound, der einem die Tränen in die Augen treibt (vorausgesetzt man kann entsprechend mit der Gitarre umgehen).

Die Gitarre wurde gespielt und befindet sich für ihre 20 Jahre, in einem guten Zustand. Lediglich die Bridge-Reiter sind angerostet und lassen sich daher nicht mehr so ein fach einstellen. Unserem Techniker ist es jedoch gelungen und somit kommt die Gitarre (wie bei uns üblich), mit einem sehr guten Setup daher. 

 

Jetzt gibt es hier eine seltene Gelegenheit, eine dieser John Cruz Zeitzeugen zu erwerben. Im Grunde haben wir hier eine John Cruz "Masterbuilt" zum kleinen Preis!

SOLD!

© 2018 by Meister Ede Guitars