2006 Fender Custom Shop 1959 Relic LTD. Edition

Extra Dark Rosewood, Fat 50s Pu`s, 9.5" uvm.

Ltd. Strat, angelehnt an die "Galaxy of the Strat"- Seite 80

 

Diese Limited Edition aus dem Fender Custom Shop wirkt erstmal wie eine gute alte Vintage Strat. Das authentische Aging gepaart mit dem selektierten, dunklen Griffbrett (siehe Bemerkung im Specsheet) überzeugend auf Anhieb,  das alles ohne übertriebene Effekthascherei. Vintage-Understatement würde das Erscheinungsbild  zutreffend beschreiben.

 

Die Lackierung ist hauchdünn mit Nitrolack auf dem selektierten Erlebody aufgetragen und verleiht der Gitarre eine sehr edle, geschmackvolle Ästhetik. Die Gitarre ist angelehnt an ein Exemplar aus dem "Galaxy of the Strats" Buch, siehe Bemerkungen im Specsheet.

Der eher medium ausgelegte 60s Oval C neck, läßt sich Dank 9.5" Radius unspektakulär gut bespielen. Dabei ist die Halsrückseite nicht entlackt, aber dennoch schön smooth ohne zu kleben. Wie es sich für eine kräftige Blues Rock Erle-Strat gehört, liegt das Gewicht bei idealen 3,48kg. Masterbuilt Legende John Cruz hat schon gewusst, warum er bei seinen Rosewood/Erle Kombinationen auf ein Gewicht von ca. 3,5kg geachtet hat.

 

Um diesen erstkalssigen Zutaten auch in Punkto Verstärkung  ebenbürdig zu übertragen, wurde ein Satz Fender Fat 50s Pickups verbaut. 

Die genauen Spezifikationen sind dem Floor Traveler in den Fotos zu entnehmen. Es handelt sich wohlgemerkt und eine sehr bewusst spezifizierte Limited Edition, die man einfach mal spielen muß, um die Begeisterung zu teilen, die wir für dieses Exemplar empfinden.

Der Zustand ist sehr gepflegt -  eine schöne Gelegenheit, solch eine Limited Edition mit wunderbaren Extras auf dem Gebrauchtmarkt zu erwerben. Hier nun sogar mit ausgewiesener MwSt., was für Profis besonders interessant sein dürfte.

3.290,-€ inkl. ausgewiesener MwSt.