2011 Fender Custom Shop LTD. Edition 1968 Relic Strat

Handwound Abigail Ybarra 69 Pu`s, AAA Rosewood!

charmante 68er Vintage Strat mit HW A. Ybarra Pu´s!

Wow, was für ein Leckerbissen - wir präsentieren diese aussergewöhnlich stimmige 2011 Fender Custom Shop 1968 Vintage Black Relic Strat mit großer Kopfplatte und einer ansteckenden Kombination aus Erle + Rosewood, gepaart mit den vermeintlich "besten" Pickups, die Fender zu bieten hat.

Durch gute Kontakte konnten wir u.a. diese Strat aus einer Sammlung erwerben, deren Eigentümer offensichtlich auf der Suche nach perfekten Vintage Reinkarnationen für seine Sammlung aus war. Alle Lötstellen sind unberührt. Würde man dieses Exemplar in ein altes Vintage Case legen, würde sie als "the real deal" durchgehen, so perfekt ist die Vintage Anmutung dieser Gitarre. 

Dieser Vintage Charme setzt sich auch in den restlichen Zutaten fort. Der Hals liegt sehr angenehm in der Hand (Medium mit 1969 "U"-Shape" und beherbergt ein wunderschönes AAA Rosewood Griffbrett. Mit seinem vintage korrekten 7.25" Radius, lädt dieser absolut überzeugend zum verweilen ein. Die Halsrückseite ist je nach Lichteinfall leicht geflammt. Auch weite Bendings sind dank einem optimalen Setup umsetzbar, siehe Video. Sie ist aktuell auf 09-46 Saiten eingestellt. Die ganze Gitarre spielt sich butterweich und versetzt den Spieler in "die gute alte Zeit" - Vintage at it`s best!

 

Hier wurden durchweg erstklassige Hölzer verbaut und das Gewicht von 3,42kg ist ebenfalls "genau richtig". Kein geringerer als Masterbuilt Legende John Cruz hat bei seinen Blues/Rock-Strats immer versucht zwischen 3,4kg - 3,5 kg zu landen, um genügend Tiefmitten anbieten zu können.

Zwecks Übertragung zum Amp, wurde ein gut abgestimmtes Set Custom Shop 69er Pickups verbaut. Auffällig ist der rotzige, drahtige Sound, der ultra dynamisch zupackt und absolut ansteckend auf den Spieler übergeht. Ob dieses grandiose Ergebnis an den Handwound 69 Abigail Ybarra Pickups liegt oder an den tollen Hölzern? Wir können es nicht genau sagen, verstehen aber umso mehr, dass diese Pickups allein schon nicht mehr unter 600,-€ zu bekommen sind, Tendenz steigend. Der Stegpickup hängt nicht am Tone-Poti, entfaltet dadurch 100% seiner Frequenzen. 

Hier haben wir ein paar Hörproben aufgenommen: 

https://youtu.be/een3KGozSQE

https://youtu.be/XGLhWsWoL_E

Es gibt selten solch stimmige Exemplare, die sowohl optisch den Nagel auf den Kopf treffen und dann auch tonal und in Sachen Feeling gleichziehen.

Diese Limited Edition hat einfach alles in sich was wir an guten alten Strats so lieben. Sie erinnert uns auch an die Michael Landau 68er Strat, was sich nicht minder inspirierend auswirkt. Der Zustand ist gepflegt und gut eingespielt. Das obere Horn hat einen etwas matteren Lack, nicht der Rede wert, aber wird der vollständig halber erwähnt, siehe auch Foto.

 

SOLD!