top of page

2019 Nacho Guitars 50s Style Relic Boutique Strat  

handmade by Nacho Banos (Blackguard book)

Nacho Banos gilt als einer der besten Gitarrenbauer, wenn es um Tele und Strat Modelle geht. Dabei baut er u.a. erschreckend exakte Replika, aber auch Instrumente mit nicht ganz vintage-korrekten Spezifikationen, um diese an die Anforderungen der Musiker anzupassen. 

Seine Gitarren haben eine extrem lange Wartezeit und werden mittlerweile innerhalb weniger Stunden über seinen Newsletter verkauft. Im Schnitt liegen die Neupreise mittlerweile bei über 7.300,-€. Unser Exemplar kommt aus Erstbesitz und wurde bei ProGuitar gekauft, der damals als offizieller Händler für Deutschland fungiert hat.

Ausführliche Informationen zu Nacho Banos, seinen Gitarren und der Philosophie finden sich hier: 

https://www.nachoguitars.com/

Wir haben nun ein Exemplar einer 50s Style Strat im Bestand, welche den geliebten Vintage Look mit zeitgemäßeren Features vereint, so kommt die Strat mit einem 9.5" Radius, griffigen Medium Bünden und einem besonderen V-Shape Neck. Die genauen Specs finden sich auf dem Specsheet in den Fotos.

Nimmt man die Gitarre in die Hand, ist man auf Anhieb vom Flair dieser Gitarren verzaubert. Vor allem das Aging am Hals hat bisher kein anderer Hersteller so authentisch hinbekommen. Durch die sinnvollen Spezifikationen, haben wir es hier nicht mit den bekannten "Tücken" alter Instrumente zu tun. 

 

 Was hier aus 3,1kg erstklassiger Zutaten an Sound rauskommt, kann sich auf dem High-End Sektor absolut jedem Vergleich stellen! Dennoch hat der Vorbesitzer direkt beim Neukauf einen Fender Tone Saver Treble Bleed Kondensator bestellt und dem Stegpickup für etwas mehr Druck noch eine Baseplate gegönnt. Beide Modifikationen wurden direkt mit der Gitarre bei Proguitar geordert (siehe Rechnung) und sind vollkommen reversibel, so dass die Gitarre nicht "verbastelt" ist. 

Hier gibt es noch einen interessanten Bericht von Gitarre & Bass zu einer anderen Nacho Gitarre, der aber einiges an Extra-Informationen zu Nacho erwähnt:

https://www.gitarrebass.de/equipment/nacho-prototype-ii-e-gitarre-im-test/

Da Meister Ede seinen Private Stovk reduziert, gibt es hier nun die seltene Gelegenheit ein schönes 50s Exemplar ohne Wartezeit zu erwerben. Üblicherweise werden Nacho Gitarren fast zum Neupreis gehandelt. Unser Exemplar ist leicht gebraucht, die Bünde haben wir daher polieren lassen und ihr ein neues Setup spendiert. Sie ist ready to go on Stage und das nochmals zu einem äußerst attraktiven Preis, dem man so wohl kaum nochmals mit einer Nachoguitars in Verbindung sieht. Die Gitarre muss man mit Fender Masterbuilt Gitarren vergleichen, dagegen wirkt der Preis fast "geschenkt", ganz abgesehen von der Exklusivität dieser Instrumente!

5.490,-€

bottom of page