2019 Novo Serus-T Aged Ice Blue Metallic inkl. Case!

LIghtweight Pine = 3,06kg, Lollar Pu`s, 9.5" uvm.

Novo Guitars = der "neue" Stern am Boutique Himmel

Dennis Fano hat sich mit seinen Novo Guitars selbst übertroffen. Waren die von ihm gebauten Fano Gitarren bereits sehr überzeugend, so störte einige Spieler der etwas "rohe" Ansatz bzgl. der Haptik und dem Aging.

Damit ist nun Schluß, denn seine Novo Guitars sind qualitativ in allen Belangen nochmal eine Hausnummer höher angesiedelt. Unglaublich wie sich dieses Meisterwerk der Gitarrenbaukunst anfühlt.

Umso bedauerlicher ist, dass es keine offiziellen Händler-Kooperationen mehr in Europa gibt. Novo Guitars hat vor kurzem auf den Direktvertrieb aus den USA umgestellt, was für europäische Kunden mit vielen Hürden und Risiken verbunden ist. Da wären z.B. über 9 Monate Laufzeit, das Risiko "die Katze im Sack" zu kaufen, Währungsschwankungen, Zoll/Einfuhrumsatzsteuer und Versandrisiken etc.. Dies macht sowohl den finalen Preis als auch das finale Ergebnis schwer berechenbar. Fairerweise müssen wir betonen, dass wir bisher keine Novo Serus in den Händen hatten, die nicht auf ganzer Linie überzeugt hat! Aktuell zeigt sich eine tendenziell preissteigernde Auswirkung dieser Umstände, auf den europäischen Gebrauchtmarkt, was diese Gitarre vermutlich auch langfristig sehr wertstabil macht.

Wir sind sehr froh unseren Kunden den Zugriff auf eines dieser überzeugenden Schmuckstücke mit diesem Angebot zu erleichtern.

Unser Exemplar wurde 2019 von Guitars Rebellion in Frankreich bestellt und kommt mit überzeugenden Spezifikationen, welche sich in allen Details auf dem Specsheet finden (siehe Fotos).

Abgesehen von dem aufpreispflichtigen Luxuscase, wurde hier auch viel Wert auf die Inneren Werte gelegt.

Wir haben hier einen super resonanten und leichten Kiefer Korpus, gepaart mit einem kräftigen "Chunky C" Roasted Maple Neck, welcher ein sehr schönes East Indian Rosewood Griffbrett beherbergt. Der 9.5" Radius ist mit seinen 6125 Jescar Bünden ein Garant für gute Bespielbarkeit.

Zwecks Übertragung an den Amp kommen Lollar PIckups zum Einsatz. Das Ergebnis ist extrem charakterstark, reichlich Twäng und ein perfekter Mix aus offener, dynamischer Grundcharakteristik, mit warmen, bluesigen Facetten.

Das Aging ist absolut überzeugend und mit viel Liebe zum Detail vollbracht, was sich in den Fotos kaum einfangen lässt. Eine rundum überzeugende Serus-T die man erlebt haben muss.

Hier nun die Chance ein schönes Exemplar zu erwerben, ohne den Import aus den USA auf sich nehmen zu müssen. Die Gitarre ist top gepflegt und kommt mit dem extra bestellten Luxuscase.

SOLD!

© 2018 by Meister Ede Guitars