2012 Fender Custom Shop 1956 Desert Sand Heavy Relic

Heavy Relic Desert Sand Relic Finish!

Heavy Relic im Stile der Fender "Play loud" Masterbuilt Strat!

Wow, solch ein Heavy Relic findet man nicht alle Tage vor. Der Fender Custom Shop hat dieser 56er Strat nicht nur einen sehr leckeren Desert Sand Farbton spendiert, sondern auch ein sehr exzessives Aging durchgeführt, welches vor allem am Griffbrett an die fast unerschwingliche Masterbuilt "Play Loud" Strat erinnert, hier ein Beispiel:

https://www.tfoa.eu/de/fender-stratocaster-yngwie-malmsteen-play-loud-ken.html

Dazu erinnern die tiefen "Relic-Blessuren" an Masterbuilt-Arbeiten eines Dale Wilson, wo die charmanten Holzfasern liebevoll herausgearbeitet wurden. Die Optik versprüht jede Menge Bühnenerfahrung und RocknRoll!

Hier gibt es ein weiteres Exemplar dieser Serie, jedoch mit etwas weniger spektakulärem Aging:

https://www.ebay.de/itm/174259682396?ul_noapp=true

Die Gitarre ist nicht nur auffällig in ihrer Erscheinung, sondern vereint sehr gut schwingende Hölzer mit sehr guten Fender CS Fat 50s Pickups! Dabei fällt ihr spritziger, straffer Charakter besonders positiv auf. Das schöne ist, dass sie dabei noch viel Wärme im Ton hat, um auch satte Blues und Rock Sounds abzuliefern.

Einen ganz groben Eindruck haben wir im folgenden Video festgehalten:

https://youtu.be/NVAqAYIm4O4

Auffällig ist die Dynamik, die diese Pickups an den Amp übertragen. Hier lässt sich der Ton mit etwas Geschick in allen erdenklichen Strat-Nuancen Formen. Die Hölzer begünstigen diese Spielweise und geben die entsprechende Rückmeldung an den Spieler. Eine sehr lebendige Gitarre.

Der schöne Ahornhals hat eine satte "Medium" Dicke mit leichtem V-Profil. Die Halsrückseite ist  samtig weich und fühlt sich alt bekannt an. Je nach Lichteinfall, kommt auch eine leichte Flammung zum Vorschein! Die Bespielbarkeit ist wie zu erwarten auf feinstem Fender Custom Shop Niveau und wird durch den 9.5" Radius in Kombination mit 6105 Bünden unterstützt.

Diese Gitarre hatte damals bereits einen Listenpreis von 5.000,-$!

Unser Kontakt zum Fender Customshop, hat uns auch die exakten Details genannt, siehe Auflistung in den Fotos. Das wichtigste im Überblick:

Model Name: 1956 Stratocaster® Heavy Relic®
Body: Hand Selected Premium Ash
Neck: 1-Piece Maple, 10/’56 “Boat Neck” “V” Shape, 
(Tinted Nitrocellulose Lacquer Finish) 
Fingerboard: Maple, 9.5” Radius (241 mm)
No. of Frets: 21 Dunlop® 6105 Narrow Jumbo Frets 
Scale Length: 25.5" (648 mm) 
Width @ Nut: 1.6875" (43 mm) 
Hardware: Nickel/Chrome 
Machine Heads: Fender®/Gotoh® Vintage Style Machine Heads
Bridge: American Vintage Synchronized Tremolo
Pickguard: 1-Ply Parchment
Pickups: 3 Custom Shop Fat ‘50s Single-Coil Strat® Pickups 
(Thin Nitrocellulose Lacquer Finish)
All Original Detailing, Built From Original Tooling. Shows Natural Wear and Tear of Years of Heavy Use, Nicks, Scratches, Worn Finish Rusty Hardware and Aged Plastic Parts.
U.S. MSRP: $5,000.00
INTRODUCED: 1/2012
DISCONTINUED: 1/2013
 

Eine erstklassige Strat für jeden, der eine hochwertige 56`Strat mit dem gewissen Etwas sucht. Die Farbe charmante Farbgebung lässt die Gitarre sowohl auf der Bühne, als auch zu Hause, immer eine gute Figur machen.

Der Zustand ist gepflegt und sie ist ready to go!

SOLD!

© 2018 by Meister Ede Guitars