2019 Fender Custom Shop Eric Clapton Journeyman Relic Strat

30th Anniversary, Noiseless Pu´s, Midboost uvm.

Der Fender Custom Shop huldigt mit dieser limitierten Modellreihe einer besonders einflussreichen Gitarrenlegende, Mr. Slowhand - Eric Clapton!

Wie kann man solch einer Ikone die nötige Ehre erweisen?

Dazu braucht es schon eine beeindruckende Leistung des Fender Custom Shops und dies ist voll umfänglich gelungen!

Wir präsentieren, die Fender Eric Clapton Custom Shop Limited Edition, 30th Anniversary Artist Signature in Journeyman Relic 2-Tone Sunburst Strat.

Die Sunburst Variante als 30th Anniversary Edition ist besonders selten, da wohl ursprünglich nur die "Blackie" hierfür vorgesehen war und die Auflage als Anniversary Edition entsprechend gering zu sein scheint.

Diese Gitarre ist nach den Vorgaben des Meisters gefertigt und vereint den Charme einer alten Vintagestrat mit den praxistauglichen Anforderungen des Meisters.

Hier haben wir z.B. einen stufenlos regelbaren, aktiven Mid-Boost für fette und singende Sounds. Der Boost kann von leichtem "Andicken" der Grundsounds bis hin zu sehr fetten Sounds sehr feinfühlig eingestellt werden. Dazu gibt es erstklassige Noiseless Pickups für brummfreie Stratsounds der Extraklasse und ein Hals nach den persönlichen Vorlieben von Eric Clapton mit leichtem V-Shaping versehen. Mit seinem angenehmen Shaping und dem 9.5" Radius, lässt sich die Gitarre bestens spielen. Diese Mischung aus "unkonventionellen" Features, gepaart mit Vintage Charakter und Eric Claptons Soundvorstellungen ist einzigartig.

Was man damit alles so anstellen kann, demonstriert Greg Koch bei Wildwood Guitars im Detail und erklärt auch die Schaltung mit dem Mid-Boost etwas genauer:

https://youtu.be/w5lWZ9Jvjcg

Man hört sehr gut, dass hier von typischen glasklaren Clapton Stratsounds bis hin zu fetten "Cream" Mid-boost Leads alles möglich ist.

Unser Exemplar ist aus ungespieltem Sammlerbestand (Erstbesitz!) und entsprechend neuwertig. Leider ist das Pickguard beim Abmontieren, an einer Ecke gerissen, siehe Fotos. Dies passt eigentlich sehr gut zu dem sehr detailverliebten Aging. Natürlich kann man einfach ein passendes Pickguard bei Crazy Parts etc. bestellen, wir wollten sie jedoch im Originalzustand belassen.

Aus Erstbesitz gibt es sie so sicherlich auf dem "2nd Hand" Markt kein zweite Mal zu finden, wenn man denn überhaupt jemanden findet, der solch ein Exemplar verkauft :-).

Sold!

© 2018 by Meister Ede Guitars