2016 Frank Hartung Junico Boutique Guitar

Made in Germany, Häussel Pickups !

Die Gitarren von Frank Hartung sind sicherlich den Kennern der deutschen Boutique Szene schon seit längerem ein Begriff. Einsteigern sie die informative Homepage empfohlen: http://hartung-guitars.com

Vertrieben werden diese Gitarren u.a. von High-End Händler wie z.B. Lead-Guitars : 

https://lead-guitars.de/marken/frank-hartung-guitars/

Oder Resident-Guitars:

http://resident-guitars.com/Nach-Hersteller/Frank-Hartung/Frank-Hartung-Junico-Blacktop-oxid.html

Wer mehr über Frank Hartung erfahren möchte, kann sich hier ein kurzes Portrait ansehen: 

https://www.guitar.de/lesen/frank-hartung-detailarbeit-im-gruenen-portrait/

Es ist schon mehr als beeindruckend, was Frank Hartung hier an Perfektion abliefert. Vergleiche zur Nik Huber Krautster II bleiben aufgrund des Konzepts der Gitarre nicht aus, aber genau das ist der Punkt - Die Junico braucht sich alles andere als zu verstecken. Im Gegenteil, durch einen absolut mehr als fairen Preis, muss sich die Konkurrenz schon warm anziehen!

Am Anfang waren die Gitarren sogar neu bereits für knapp 2.600,-€ erhältlich, jedoch kann man sich denken, dass diese Preise nicht lange gehalten werden konnten. Es steckt soviel Arbeit und Liebe zum Detail in diesen Gitarren und feinste Hardware ist zudem verbaut. Somit kosten die Gitarren aktuell gut 3.000,-€, je nach Ausführung.

Hier gibt es noch einen älteren Testbericht der GrandGtrs zu dieser Modellreihe:

https://www.grandguitars.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=5221&token=a10726f975cfc166f39442a28386bd661f4b40b6

Unsere Gitarre kam ursprünglich mit einem schwarzen Pickguard.

Für gut 55,-€ wurde zusätzlich ein Tortoise Pickguard bestellt und installiert, um der Gitarre einen "wärmeren" Look zu verpassen.

Beide Pickguards sind natürlich dabei. In den Fotos sieht man auch, wie die Gitarre im edlen "all-bleck" Gewand aussieht.

 In Punkto Bespielbarkeit, Qualitätsanmutung und Verarbeitung ist alles auf höchstem Niveau!

Die beiden Pickups sind hervorragend aufeinander abgestimmt. Häussel Pickups finden sich u.a. bei Nie Huber, Gamble Guitars und anderen High-End Boutique Gitarren wieder.

Der P90 knurrt genau so, wie man es von einem gelungenen P90 erwartet. Der Humbucker kommt druckvoll daher ohne zu dicht oder bedeckt zu klingen. Durch die praxisgerechte Abstimmung der Splitt-Funktion, haben wir hier noch zusätzliche Flexibilität um auch schlankere Sounds abzurufen.

Eine sehr vielseitige Gitarre die zudem Dank des Shapings und der ausgesuchten Hölzer (3kg leicht!), extrem ergonomisch zu spielen ist.

 

Die Details im Überblick:

Modell: JUNICO 
Body: Mahogany
Neck: Mahogany
Fingerboard: Rosewood endclosed
Scale: 25" / 635mm
Inlays: Dots made from Mother of Pearl
Pickups: Häussel Humbucker + P90
Controls: 1x Volume,1x Tone (push/pull), 1x 3-way Toggle Switch
Bridge: Alu Wraparound
Tuners: Grover deluxe 
Hardware: nickel
Colors: Black

Weight: 3.03kg

Solch ein Exemplar ist sehr schwer gebraucht zu finden. Hier also die Gelegenheit, ein sehr sehr gepflegtes Exemplar direkt für einen deutlich günstigeren Preis zu erwerben. Natürlich inkl. Zertifikat und original Case!

SOLD!

© 2018 by Meister Ede Guitars