2018 Gibson Custom Shop 1959 Reissue Les Paul CME Limited

Chicago Music Exchange Limited Run, viele Extras!

True Historic Specs und weitere Besonderheiten!

Wir von Meister Ede Guitars, haben hier ein weiteres Schätzchen für Les Paul Gourmets.

Es handelt sich um eine wunderschöne 2018 Gibson Custom Shop 1959 Reissue Les Paul aus dem Chicago Music Exchange Limited Run!

CME ist in den USA bekannt für traumhafte, selektierte Les Pauls. Als Premiumhändler erhält CME keine "B"-Ware sondern hat offensichtlich Zugriff auf feinste Exemplare, wenn man sich mal durch das Angebot dieses Händlers durchklickt. 

Bei soviel Erfahrung mit High-End Les Paul`s lag es nahe, eine eigene limitierte Serie rauszubringen und ein paar tolle Exemplare mit tollen Specs für die erlesene Kundschaft anzubieten.

Mit viel Glück hatten wir nun Zugriff auf eine dieser wundervollen Les Paul`s, die auf ganzer Linie überzeugt. Neben den kompletten True Historic Specs wurde dieser Serie noch eine gezielte, eigene Note verliehen, um dem alten Original auch tonal erschreckend nahe zu kommen.

 

Fangen wir aber bei der wunderschön geflammten Decke an, welche den zukünftigen Besitzer mit seinem charmanten Vintage-Finish (VOS) beim Öffnen des passenden Lifton Cases umhaut. Auch die Mechaniken sind bei dieser Serie wie die gesammte Hardware etwas stärker "Aged", als man es vom normalen Gibson VOS Finish kennt. Was für ein Hingucker!

Auf den zweiten Blick fallen die ebenso schönen "Underwound Aged Custombucker S" Pickups auf, welche durch light aged Kappen mit abgerundeten Kanten abgedeckt sind. Diese speziellen Pickups sind ca. 10%-15% underwound und gelten unter Les Paul Pickup Guru`s als "the closest thing to original PAF`s".

Die Gitarre hat jede Menge Sustain und liefert abgehangene, schmatzige Les Paul Sounds edelster Güte. Das Ganze mit stets druckvollem aber offenem Charakter und jeder Menge holzigem Vintage-Mojo! 

 

Diese Eigenschaften sind sicherlich den sehr gut abgestimmten Custombucker "S" Pickups und dem griffigen 59er Hals in Kombination mit den selektierten Hölzern verschuldet. Mit ihren 4,05kg Idealgewicht liefert die Gitarre noch jede Menge Mittenspektrum für den typischen, singenden 59er Ton, nur eben mit einer Extraportion "Holz" im Ton.

Das Griffbrett überzeugt zudem durch eine wunderschöne Maserung und dunkles Holz. Absolut erstklassig!

Hier gibt es ein Video von CME zu diesem Limited Run mit hilfreichen Informationen. Leider kommt der Ton in dem Video nicht mal annähernd an das Tonerlebnis ran, welches man mit dieser Les Paul erfahren kann:

https://youtu.be/eS2qlT5aVSk

Unser Exemplar wurde stets gepflegt aber auch gespielt, was der Tonentfaltung nochmals zu Gute kommt. Dennoch gibt es bis auf feinste Kratzerchen im Klarlack, keine nennenswerten Gebrauchsspuren. Wir haben einige CME Exemplare gegoogelt und dabei festgestellt, dass unser Modell zudem eine der schönsten Decken hat, die es damals gab. In allen Belangen, ein Glücksgriff für jeden Les Paul Gourmet.

SOLD!