2012 Gibson Custom Shop SG Standard Dark Cherry VOS

"1 of 25" Ltd. Thomann Edition, Angus Young PAFs! 

Diese Gibson Custom Shop SG Dark Cherry VOS ist ein ganz besonderer Leckerbissen, der so, extrem selten zu finden ist.

Es handelt sich um eine limitierte Serie von 25 Exemplaren weltweit, die für das Musikhaus Thomann im Custom Shop gefertigt wurden. Der Custom Shop hat hier hervorragende Arbeit geleistet und vereint das Beste der 60`s und 70`s SG`s, mit modernen Spezifikationen, zu einem gelungenen Gesamtkunstwerk.

Diese Serie wurde zudem in der Grand Gtrs (Ausgabe 03/2012) mit Bestnoten getestet, Ausgabe wird mitgeliefert. Leider ist hier einiges bzgl. den Spezifikationen schiefgelaufen. Die Breite am ersten Bund liegt bei 42mm und es handelt sich um einen reinen Mahagoni Hals, kein 3-teiliger Ahornhals, der in dem Test sogar besondere Erwähnung findet. 

 

Nach Rücksprache mit Thomann, gab es die Variante auch nicht mit Ahornhals! Die tatsächlichen Specs sind auf  der original Thomann Rechnung überwiegend vermerkt:

Gibson SG Standard Dark Cherry VOS, E-Gitarre, Gibson Custom Shop, Exklusivmodell beim Musikhaus Thomann - limitiert weltweit auf 25 Stück, Mahagoni Korpus, einteiliger Mahagoni

Hals, Palisander Griffbrett,22 Bünde, Mensur 629 mm, Sattelbreite 42 mm, 2 x Angus Young Signature Pickups, Finish Dark Cherry, incl. Koffer, Made in USA

 

 Bzgl. dem Sound, Bespielbarkeit und weiteren Details, können wir dem Test aber absolut zustimmen. Den Testbericht findet man hier:

https://www.grandguitars.de/index.php?eID=dumpFile&t=f&f=6285&token=08ab6576ea7950a97868d1647852559645e2dbe0

Das beeindruckende Dark Cherry VOS Finish begeistert direkt beim Öffnen des Koffers und ist in seiner rötlich-braunen Ausprägung und Tiefe, von äußeren Lichteinflüssen abhängig. Leider war dies auch entsprechend schwierig auf den Fotos festzuhalten.

Das wunderschöne Palisander Griffbrett, sorgt mit seiner Maserung für einen edlen Auftritt.

Ein sehr entscheidendes Feature dieser Modellreihe ist die Halsform, die vor allem Spielern zu Gute kommt, die bisher Probleme mit zu schmalen Hälsen der SG`s hatten, da dieses Exemplar ein klein wenig mehr "Schultern" besitzt.

Ein weiterer Faktor ist die Auswirkung vom Hals auf den Ton und das Schwingungsverhalten der SG. Die Gitarre hat einen sehr schönen Ton, der durch holzige Mitten, gepaart mit einer stetigen Transparenz, sehr positiv auffällt. Sie klingt schon trocken angespielt irgendwie "lebendig".

Diese Charakteristik wird über das bereits werkseitige, hochwertige Tailpiece verstärkt, welches das Obertonverhalten angenehm hervorhebt. Es ist nicht die Gibson typische "Nashville Bridge" verbaut. Wir haben hier ein spezielles, sehr leichtes Aluminium Tailpiece, welches optisch an die ABR Brücke der 50er Jahre erinnert, jedoch kein Saitenreiter verlußt droht, wenn mal eine Saite reißen sollte.

Die wundervollen klanglichen Eigenschaft dieser erlesenen Zutaten, gilt es nun auch an den Amp weiterzugeben. Hier hat sich Gibson / Thomann etwas besonderes einfallen lassen und der Gitarre einen Satz "Angus Young" PAF`s spendiert. 

Diese Pickups passen hervorragend zu dieser beispielhaften Blues/Rock SG und geben den holzigen Charakter spürbar weiter. Kurzum: singende, super dynamische, holzige PAF Sounds in Bestform.

Die Pickup`s sind untereinander sehr schön ausbalanciert. Der Sound bleibt stets stabil und matscht auch beim Halspickup nicht!

Unsere limitierte Gibson Custom Shop SG ist bestens eingestellt und spielt sich butterweich, siehe auch Hinweise im Testbereicht bzgl. der speziellen Bundierung. Das sehr angenehme Handling fördert den Spielspaß und das VOS-Finish, in sehr gelungenem Dark Cherry, lässt die Vintageherzen schneller schlagen.

Wer ein beeindruckendes SG Exemplar sucht, welches aus der breiten Masse sowohl tonal als auch optisch heraussticht, der sollte hier nicht lange überlegen, denn Gelegenheiten wie diese, sind bei einer Auflage von 25 Stück nachvollziehbar selten.

Die Gitarre kommt inkl. Zertifikat, Custom Shop Case, Testbericht und anonymisierter Rechnung des Erstbesitzers.

Der Zustand ist leicht gebraucht (leichte Kratzerchen im Klarlack, keine Lackabplatzer!). Die Bünde sind noch sehr gut, es sind lediglich die kleinen Gebrauchsspuren, die bei regelmäßigem Spiel nicht ausbleiben. Dies passt übrigens sehr gut zum VOS Vintage Charme dieser Gitarre! Leider konnten wir diese Spielspuren aufgrund der Spiegelungen, nicht fotografisch festhalten.

Reserviert!

© 2018 by Meister Ede Guitars